Ihre Aktivitäten werden mithilfe von Cookies anonymisiert erfasst, um die Relevanz der Inhalte zu verbessern. In unserer Datenschutzerklärung können Sie jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen.
Freiwillige Feuerwehr
Markt Mering
retten · löschen · bergen · schützen
seit 1869
Wappen der Feuerwehr Mering

Corona Virus - Wir sind natürlich trotzdem für EUCH einsatzbereit!


14.03.2020

Nach den Entwicklungen der letzten Tage hat sich die Führung inklusive der Dienstgrade der Feuerwehr Mering am gestrigen Tag Gedanken zur Lage und Umgang mit dieser gemacht.

Die Feuerwehr Mering sieht sich natürlich auch in der Pflicht, die Ausbreitung des SARS-Cov-2 Virus so gut wie möglich einzudämmen. Außerdem hat es natürlich höchste Priorität, die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Mering aufrecht zu erhalten, um für die Bürger in Notfällen und Gefahrenlagen verfügbar zu sein.

Es ist somit besondere Vorsicht geboten, da nur ein einzelner Verdachtsfall in der Mannschaft der Feuerwehr Mering weitreichende Auswirkungen hat und relativ schnell die Einsatzbereitschaft gefährden kann.

Es wurde deshalb, auch unter Berücksichtigung der Empfehlungen der Kreisbrandinspektion sowie der Gemeindeverwaltung entschieden, den Übungsbetrieb einzustellen und auch die Termine des Vereinslebens abzusagen. Die nötigen Wartungsarbeiten an unseren Einsatzmitteln, die für eine Einsatzbereitschaft unabdinglich sind, werden unter Berücksichtigung spezieller Hygienevorschriften natürlich durchgeführt. Mit diesen Maßnahmen wollen wir gewährleisten, dass die Einsatzbereitschaft aufrechterhalten werden kann.

Dieses Vorgehen ist aktuell bis Widerruf gültig. Kommandanten, Vorstände und Dienstgrade wie Zug- und Gruppenführer werden sich in regelmäßigen Abständen unter Berücksichtigung der aktuellen Lage und Empfehlung der entsprechenden Stellen beratschlagen und das weitere Vorgehen besprechen.

Hier finden Sie noch Infos und Empfehlung zum Umgang mit den SARS-COV-2 Viren:

Kreisbrandinspektion Aichach-Friedberg
Robert-Koch-Institut

Bildquelle: https://www.bundesregierung.de/

#wirfuereuch

zurück zur Übersicht