Ihre Aktivitäten werden mithilfe von Cookies anonymisiert erfasst, um die Relevanz der Inhalte zu verbessern. In unserer Datenschutzerklärung können Sie jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen.
Freiwillige Feuerwehr
Markt Mering
retten · löschen · bergen · schützen
seit 1869
Wappen der Feuerwehr Mering
< zurück

DLK

Technische Daten

HerstellerMAN
ModellTGM 15.290
Leistung290 PS
Leiterlänge30 Meter
Nennrettungshöhe23 Meter bei 12 Meter Ausladung
AufbauMetz
Baujahr2012
Besatzung3 Personen

Einsatzzweck

Die Drehleiter (DLK) dient primär zur Rettung aus Höhen und Tiefen sowie zur Brandbekämpfung. Sie ist essenzieller Bestandteil unseres Löschzuges, fährt darüber hinaus jedoch auch mit dem ELW alleine zu Türöffnungen und Rettungskorbeinsätzen. Die Besatzung ist ein „selbstständiger Trupp“ und kann so bei Unwetter auch Einsätze autark abarbeiten.

Ausstattung

2x Langzeitatmer
Wenderohr
Schleifkorbtrage
Schornsteinwerkzeug
Gerätesatz Absturzsicherung
Gerätesatz Auf- und Abseilgerät
Teleskopleiter
Motorkettensäge
Wasserbetriebener Hochleistungslüfter „Typhoon“
Diverse Kleingeräte und Schlauchmaterial

Eindrücke