Leistungsprüfung THL



Am 13.05.2016 legten 11 Kameraden der Feuerwehr Mering die Leistungsprüfung THL mit Erfolg ab. Eine Woche lang bereiteten sich die Kamaraden der Meringer Wehr auf diese Leistungsprüfung vor, in der ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei Dunkelheit angenommen wird. Die 3 Trupps, sowie der Melder und Maschinist mussten das Unfallfahrzeug sicher unterbauen, eine Verkehrsabsicherung erstellen, die Unfallstelle mit Hilfe eines Lichtmastes ausleuchten, den Patienten betreuen,den Brandschutz sicherstellen und den hydraulischen Rettungssatz bedienen. Zusätzlich mussten die Teilnehmer/inen noch verschiedene Truppaufgaben absolvieren.

Anschließend konnte die Teilnehmer/inen Ferdinand Sedlmair (Stufe 6), Christian Kroner (Stufe 5), Stefan Bernhard (Stufe 5), Kay Hesse (Stufe 5), Martin Lidl (Stufe 3), Ralf Weterings (Stufe 3) Caro Fuchs (Stufe 2), Martin Kosche (Stufe 2) Max Schwind (Stufe 1), Tobias Regau (Stufe 1) und Philipp Müller (Stufe 1) ihr neues Leistungsabzeichen entgegen nehmen.

Einige Fotos:



Zurück