Weihe des neuen ELWs


 

Im Anschluss an den Übungsnachmittag am 10.10.2015 wurde im Beisein der Bürgermeister sowie weiterer Marktgemeinderäte durch Pater Kunz unser neuer Einsatzleitwagen (ELW) geweiht. Das Fahrzeug dient primär dem Einsatzleiter zur Erkundung der Einsatzstelle und der Abwicklung des Einsatzes. Hierfür ist das Fahrzeug mit umfangreicher Kommunikationstechnik sowie feuerwehrtechnischen Gerätschaften ausgestattet. Zur Erstversorgung medizinischer Notfälle werden ein Rettungsrucksack nebst Beatmungsgerät und ein Defibrillator mitgeführt. Die Geländegängigkeit des Fahrzeugs gewährleistet hierbei, dass auch schwer zugängliche Einsatzstellen, etwa in Waldgebieten oder entlang der Bahntrasse, erreicht werden können.

Das Fahrzeug ersetzt einen in die Jahre gekommenen Kommandowagen, bei dem eine kostenintensive Nachrüstung auf die Digitalfunktechnik erforderlich geworden wäre. Das Neufahrzeug wurde nahezu ausschließlich durch angesparte Eigenmittel der Feuerwehr Mering finanziert. Die Marktgemeinde Mering leistete einen Zuschuss zum Ausbau der Kommunikationstechnik.


Einige Fotos:



Zurück